Mercedes-Benz

MTB-Rennen Heavy24

Heavy24

Heavy 24: Der Teamgedanke zählt!

Vom 20. bis 21. Juni 2015 ist es soweit: Zum neunten Mal wird das „HEAVY 24“ in Chemnitz am Stausee Oberrabenstein veranstaltet. Es ist eines der größten Mountainbike-Events Deutschlands und für jeden Biker ein absolutes Highlight.

Auch dieses Jahr ist Schloz Wöllenstein wieder mit am Start. Zwei 8er Männer-Teams werden beim 24 Stunden MTB-Rennen antreten. Der Marco Polo ACTIVITY ist ebenfalls von der Partie. 
Am Stand von Schloz Wöllenstein wird es für die Kleinen auch Kinderschminken und eine Bastelstraße geben.

Bei den Bikern handelt es sich um folgende Schloz Wöllenstein Mitarbeiter:

Carsten Brödner, Robert Schwalenberg, Gregor Klenke, Patrick Hartmann, Ronny Neuhaus, Falko Lermer, Robby Hertel, Thomas Gräbner, Yves Altermann, Dirk Lange, Sebastian Merkel, Steffen Nestler, Franz Löffler, David Schellenberger, Juri Bondarevski und Rocco Meisel.



Bis vor circa sechs Wochen verliefen die Vorbereitungen für jeden Teilnehmer individuell. Doch ab jetzt wird, soweit es die Arbeitszeit zulässt, gemeinsam trainiert – zwei bis dreimal pro Woche auf unterschiedlichen Routen. So kann sich am besten auf den Rundkurs im Wald und das Stauseegelände mit einer Länge von 8,75 Kilometer vorbereitet werden.

Ein direktes Motto hat das Schloz Wöllenstein – Team nicht. „Es ist einfach schön gemeinsam mit Kollegen aus anderen Abteilungen etwas zu unternehmen. Der Teamgedanke ist uns sehr wichtig! Natürlich spielt für uns auch der sportliche Ehrgeiz eine Rolle! Wir wollen einfach Spaß haben, gesund bleiben und erfolgreich ins Ziel kommen“ so Falko Lermer, Verkaufsberater Transporter.

Wir drücken unseren Schloz Wöllenstein-Bikern jetzt schon die Daumen und wünschen eine tolle Zeit!